Baerbock und Habeck „Politiker des Jahres

Bei der 16. Verleihung des Politik-Awards wurden die beiden Grünen-Vorsitzenden Annalena Baerbock und Robert Habeck als „Politiker des Jahres“ ausgezeichnet. Ihre Entscheidung begründete die Jury mit den Wahlergebnissen der GRÜNEN bei den Landtagswahlen in Hessen und Bayern im vergangenen Jahr. Der Slogan „Mut geben, statt Angst machen“ hätte die Menschen wieder für Politik begeistert. Familienministerin Franziska Giffey (SPD) wurde als “Aufsteigerin des Jahres” und Gerda Hasselfeldt (CSU) für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Der Politikaward wird seit 2003 jährlich vom Fachmagazin politik&kommunikation vergeben.

11. Februar 2019
|