Wahl-O-Mat und abgeordnetenwatch.de zur Hamburg-Wahl

Wahl-O-Mat und abgeordnetenwatch.de zur Hamburg-Wahl – Rund einen Monat vor der Hamburger Bürgerschaftswahl am 23. Februar hat die Bundeszentrale für politische Bildung den entsprechenden “Wahl-O-Mat” freigeschaltet. Nach bekanntem Prinzip bietet die Anwendung einen Vergleich der verschiedenen Parteiprogrammen mit den eigenen Ansichten. Das Dialog-Portal abgeordnetenwatch.de hat ebenfalls sein #hhbue-Angebot gestartet: hier können WählerInnen den 733 KandidatInnen von 19 Parteien Fragen zu ihrer Arbeit und ihrem Programm stellen. ➡️ Wahl-O-Mat (Tool) | Abgeordnetenwatch (Portal) | Hamburg.de (Übersicht der Parteien)

Related Posts