Politischer Podcast II: “Zwischenruf”

Das Institut für Parlamentarismusforschung (IParl) ist mit einem neuen Podcast-Format an den Start gegangen, das regelmäßig Fragestellungen aus dem Politikbetrieb aufgreift und diese mit ExpertInnen aus Medien, Wissenschaft und Politik diskutiert. So beschäftigten sich die ersten beiden Folgen von „Zwischenruf – der politikwissenschaftliche Podcast rund ums Parlament“ mit der beruflichen Zusammensetzung des Bundestags und Wege zu einer stärkeren Repräsentation von Frauen in der Politik. Moderiert wird das Format von den IParl-Mitarbeitern Oliver Kannenberg und Malte Cordes. Demnächst sollen Ausgaben zum Brexit und der strategischen Ausrichtung der FDP vor der Bundestagswahl folgen. ➡️ IParl (Podcast)

Related Posts