Politik und Alkohol

Für sein Buch „Order, Order! The Rise and Fall of Political Drinking “hat der britische Autor Ben Wright recherchiert, welche Rolle Alkohol in der Politik spielt. Im Interview mit der taz erzählt er nun von Zeiten, in denen das Regierungsviertel Westminster als die „Komasauf-Hauptstadt Großbritanniens“ galt, von Boris Johnson, der ganz offen zu seinem Alkohol-Genuss steht und warum Politiker heutzutage deutlich seltener das Glas heben. Für die anstehende Endphase der Brexit-Verhandlungen prophezeit er jedoch einen „goldenen Herbst des politischen Trinkens“. taz.de: http://rdir.de/r.html?uid=D.B.CARw.BHjM.BgJO8.A.nvedIWQiKFy4Gf0GJIil0M7HLZDvbttqOQue3m30tlomTj27sY3sndULNOmwJPJ_Moa4baFp799IA68At2V9tQ

18. September 2018