Grüne gewinnen Mitglieder, SPD und CDU verlieren

Grüne gewinnen Mitglieder, SPD und CDU verlieren – Die Grünen gewinnen mit Abstand die meisten Neumitglieder, in zwei Jahren konnte die Partei ihre Mitgliederzahlen um rund 50 % auf ca. 95.000 erhöhen. CSU, FDP und AfD können leichte Mitgliederzuwächse verzeichnen. Abwärts ging es hingegen bei den Regierungsparteien: So verlor die SPD in einem Jahr rund 18.500 (Stand Ende 2019: 419.340), die CDU 9.000 Mitglieder (407.347). Auch bei der Linken zeichnet sich ein Mitgliederrückgang ab. ➡️ Süddeutsche (Artikel)

Related Posts