Analyse entlarvt ”Messermigration”

Nicht erst seit dem tödlichen Messerangriff in Chemnitz bemühen AfD-PolitikerInnen immer wieder das Narrativ der steigenden Anzahl von Massenangriffen durch Migranten. Nun hat der Geflüchtete und Aktivist Nasir Ahmad alle 564 Fälle überprüft, in denen die AfD solche Fälle beklagt. Das Ergebnis: 87% davon sind falsch. In nur 76 Fällen entsprach die Darstellung der Partei eindeutig den Tatsachen. volksverpetzer.de: https://www.volksverpetzer.de/analyse/afd-lugt-messer/ / deutschlandfunk.de: https://www.deutschlandfunk.de/nachgefragt-messergewalt-in-deutschland.2852.de.html?dram:article_id=426662

11. September 2018
||

Related Posts