Politische Kommunikation in der digitalen Welt: Das Weiße Haus setzt neue Maßstäbe

 

Meeting People Where They Are – also „die Menschen dort abholen wo sie sind“ lautete der Slogan für die Kampagne zu Obamas letzter State of the Union Ansprache. Und wo trifft man die Menschen in den USA: online. Die Zeiten, in denen die US-Bürger ehrfürchtig vor ihren analogen Empfangsgeräten saßen und einem Truman in schwarz-weiß bei der erstmaligen TV-Ausstrahlung der traditionellen Ansprache lauschten, sind vorbei. Das hat Jason Goldman, Chief Digital Officer des Weißen Hauses, verinnerlicht. Seine Strategie für die State of the Union Adress baut voll und ganz auf das Interesse am politischen Dialog der digital natives. Und die, so weiß er, sind anspruchsvoll.

Das trifft sich gut, denn der Fortschrittsglaube als Teil der nationalen US-Identität lebt online weiter: „Like President Obama, we view change as an opportunity to create new things. To do big things.“ schrieb Goldman vor der Rede auf der Publikations-Plattform Medium.com. Hier warb er für das Konzept zum Spektakel. Konkret hieß das für die Amerikaner letzte Woche: on-demand streaming der Rede über Amazon, YouTube und die Website des Weißen Hauses. Dazu kommt die Interaktion auf Twitter, Facebook, Instagram, Snapchat, tumblr und Vine, backstage-Eindrücke inklusive.

Auch Transparenz schrieb man dieses Jahr groß – die Rede wurde vor der Ausstrahlung inklusive Original Anmerkungen von Mitarbeitenden des Weißen Hauses online gestellt. Auch das Anbringen eigener Kommentare durch User war möglich. Was diese online-Kampagne beweist: das Internet ist „the new frontier“. Und das scheint, so hat es das Digital Team des Weißen Hauses bewiesen, in seinen Möglichkeiten ebenso weit zu sein, wie einst das Land, das jetzt den direkten (online-)Zugang zum Präsidenten hat.

Weitere interessante Links zum Thema finden Sie unter:

http://www.netzpiloten.de/…

https://medium.com/…

http://campaigning-academy.com/…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.